Wir sind gekommen um zu bleiben!

Bewaffnet mit Wort und Wahrheit, waren unsere sächsischen IB-Aktivisten am Samstag in der Landeshauptstadt Dresden und in Bautzen mit einer weiteren Infostand-Tour auf Achse.

,,Deutschland, wir müssen reden!“ lautet das Motto der ,,IB-Zonen“, welche gegenwärtig von der Identitären Bewegung in deutschen Innenstädten veranstaltet werden, um über ihre patriotische Arbeit zu informieren. Dabei suchen die jungen Aktivisten gezielt das Gespräch mit Passanten und Interessenten.

Es gilt die Stimme zu erheben, in einem Land, in dem die unkontrollierte Masseneinwanderung sichtbare Spuren hinterlassen hat und eine willkürliche Zensur in sozialen Medien um sich greift. Nun müssen wir den Diskursraum aus den sozialen Medien umso mehr auf die Straßen verlagern. Einen Ersten großen Schritt haben wir heute damit getan.

Wir haben gerade erst begonnen – wir sind gekommen um zu bleiben!

Nimm Kontakt auf:

www.vk.com/ibsachsen
www.identitaere-sachsen.de
sachsen@identitaere-bewegung.de

Unterstütze unsere Aktivisten:
Identitäre Bewegung Deutschland e.V.
IBAN: DE98476501301110068317
BIC: WELADE3LXXX
Sparkasse Paderborn-Detmold